Vier aktive unserer Wehr haben erfolgreich den Feuerwehrführerschein für TSF Fahrzeuge absolviert.

Vom 05.11.18 bis 16.11.18 findet in Ried im Jugendhaus ein Funklehrgang des Inspektionsbereichs Furth im Wald/Hohenbogenwinkel statt. 20 Teilnehmer aus sieben Feuerwehr werden von KBM Scheuer Sebastian im Funkwesen ausgebildet.

Am Sonntag den 21.10.18 besuchten die Jugendfeuerwehr und einige aktive Feuerwehrkameraden die Integrierte Leistelle Regensburg und die Berufsfeuerwehr Regensburg.

Am Sonntag den 14.10.18 haben Saurer Wolfgang und Zaglmann Matthias in Roding im Bundeswehrgelände an einem Fahrsicherheitstraining für Feuerwehren teilgenommen.

Am vergangenen Samstag beteiligte sich auch die Freiwillige Feuerwehr Ried an der größten je im ostbayerischen Raum durchgeführten Katastrophenschutzübung "Roter Eber" in Chamerau.